Logo Universität Bayreuth
Studierende in einem Hörsaal der Uni Bayreuth

Der Gut zu wissen-Guide für einen erfolgreichen Studienbeginn

Die ersten Schritte an der Universität sind aufregend, aber können auch herausfordernd sein. Damit du von Anfang an souverän durchstarten kannst, haben wir exklusiv für unsere Studienanfänger den 'Gut zu wissen'-Guide erstellt.  

Die Akademische Viertelstunde

Bei Kursangaben findest du oft das Kürzel c.t., die sogenannte Akademische Viertelstunde. Sie zeigt an, dass der für "18 Uhr c.t." angesetzte Kurs, erst um 18:15 Uhr beginnt. Das Kürzel s.t. hingegen steht für "sine tempore", der für "18 s.t." angesetzte Kurs startet also tatsächlich um 18 Uhr.

Die bt-Kennung

Sei dir sicher: Deine bt-Kennung wirst du schon bald in- und auswendig können! Du findest sie auf der Rückseite deiner Uni Bayreuth Campus-Card (bt...).  Mit der bt-Kennung kannst du dich bei allen Onlinediensten der Universität, also zum Beispiel E-Mail, VPN, Intranet, e-Learning, MyFiles usw., authentifizieren.

Die Campus-Card

Alle Studierenden der Uni Bayreuth erhalten eine Campus-Card. Mit ihr kannst du viele verschiedene Services nutzen: Sie dient unter anderem als Ticket für den öffentlichen Nahverkehr, als Bibliotheksausweis und zum bargeldlosen Zahlen in der Mensa. Du erhältst die Campus-Card nach erfolgreicher Immatrikulation per Post. Vor jedem neuen Semester muss die Karte wieder validiert werden, zum Beispiel im Gebäude der Zentralen Universitätsverwaltung oder der Zentralbibliothek.

Campusplan

Manchmal sorgen die Abkürzungen, die für die höheren Semester und Uni-Beschäftigten alltäglich sind, bei Erstsemestern für Verwirrung. Ist von RW, AI, Geo oder GW die Rede, sind die Gebäude auf dem Campus gemeint. Damit du dich hier gut zurechtfindest, empfehlen wir dir den ein oder anderen Blick in den Campusplan. Übrigens: Der Plan ist auch in klein auf der Rückseite der Campus-Cards gedruckt! 

cmlife

cmlife ist dein zentraler Anlaufpunkt für die Verwaltung deines Studiums. Mit deiner bt-Kennung und dem festgelegten Passwort kannst du ich einloggen und dich für Lehrveranstaltungen und Prüfungen anmelden, deinen Stundenplan erstellen oder Bescheinigungen ausdrucken. Eine Übersicht über die Selbstbedienungsfunktionen für Studierende findest du auf den Seiten der Studierendenkanzlei. Auch hier kannst du dich mit deiner Kennung und dem zugehörigen Passwort einloggen.

Universitäre E-Mail-Adresse

Die Universität versendet offizielle Mitteilungen an die für Dich eingerichtete E-Mail-Adresse: Benutzerkennung@uni-bayreuth.de beziehungsweise Vorname.Name@uni-bayreuth.de (kann variieren, wenn der Name an der Uni doppelt vorkommt). Bitte stelle sicher, dass Dich E-Mails zuverlässig erreichen und Du regelmäßig dein Postfach überprüfst.

e-Learning

Die E-Learning-Plattform ermöglicht einen digitalen Informations- und Materialaustausch oder auch die Einreichung von Abgaben. 

(Elektronische) Bibliotheksnutzung

Informationen für Erstnutzerinnen und -nutzer findest du auf der Website der Universitätsbibliothek Bayreuth. Viele Inhalte sind für Universitätsangehörige (inkl. Studierende) auch elektronisch von außerhalb des Campus zugänglich, etwa das umfassende Angebot an E-Books, elektronischen Zeitschriften oder Datenbanken. 

Campus-App UBT

Die UBT-App erleichtert es dir, deinen Universitätsalltag zu organisieren. Egal ob E-Mails, Termine, Mensaplan oder deine aktuellen Noten, du findest alles übersichtlich und aktuell in deiner App. Die App wurde vom TÜV zertifiziert und erfüllt die anerkannten Anforderungen zur Softwarequalität bezüglich Funktionalität und Datenschutz sowie Datensicherheit. Angeboten wird die Campus-App als kostenfreie Apple- oder Android-Version.

Immer informiert per Scrit

Mit Scrit bekommst du wichtige Meldungen der Uni Bayreuth direkt auf dein Handy, zum Beispiel, wenn ein Sturmtief Präsenzlehre verhindert. Meldungen über Scrit werden zielgruppenorientiert verschickt. Heißt für dich: Kein "Spam", sondern wirklich nur Nachrichten, die dich betreffen.

Neue Sprachen am Sprachzentrum

Lust darauf, eine neue Sprache zu lernen? Das Sprachenzentrum der Uni Bayreuth macht es dir einfach, ergänzend zu deinem Studium Sprachkurse zu belegen. Und die Auswahl ist groß: Von alten Sprachen wie Altgriechisch und Latein über Weltsprachen wie Englisch, Spanisch oder Französisch bis hin zu selten angebotenen Sprachen wie Bambara, Hausa und Swahili.